Winterwonderland

(enthält Werbung)

Ich habe diese Bearbeitung auf einer anderen Seite gesehen und habe einfach ein bisschen mit meinen Apps gespielt.
Herausgekommen ist dabei dieses Bild 🙂
Jetzt gibt es hierzu wie von euch gewünscht ein paar Bearbeitungs-Tipps, schaut es euch in Ruhe an, wie verspochen ist es wirklich einfach.
Solltet ihr hierzu Fragen haben, hinterlasst mir gerne ein Kommentar.

He visto esa edición en otra página, en realidad es muy siemple – yo lo hago de siguiente manera 🙂
Si tienen preguntas, dejenme un commentario.

Zur Bearbeitung habe ich folgende Apps benutzt:
– Lightroom (kostenlos)
– Snapseed (kostenlos)
– Just snow (kostenlos)

Para editir he usado las siguientes aplicaciónes:
– Lightroom (gratuito)
– Snappseed (gratuito)
– Just snow (gratuito)

before      /        after

IMG_20181212_231643.jpg

 

Lightroom:

Zunächst einmal habe ich mein eigenes Preset über mein Bild gelegt (hier geht es zum Blogbeitrag: clic here)

Para empezar he usado mi proprio preset. 

Snappseed: 

Danach habe ich das komplette Bild mit der App Snapseed bearbeitet.
Ich habe die Farbe der einen Hälfte des Bildes komplett entzogen, dazu könnt ihr am besten die Funktion „Pinsel“ nutzen (siehe Bild).
Mit dem Pinsel habt ihr vier verschiedene Einstellungen: Helligkeit, Belichtung, Temperatur, Sättigung.
Ihr müsst bloß die Sättigung auf -10 setzen und den Stellen die Farbe entziehen, die ihr bleichen wollt – das ist auch schon alles!

Después he editado la foto completa con la aplicaión Snapseed.
He quitado el color de la mitad de la foto con la función „pincel“ (Como pueden ver en la imagen)
Con el pincel tienen algunas opciones; brillo, exposición, termperatura, saturación.
Solo tienen poner la saturación a -10 y quitar el color de las lugares que quieren.

 

 

Just snow:

Perfekt für den Winter habt ihr bei dieser App ein paar tolle Filter, die ihr über euer Bild setzen könnt.

Perfecto para el invierno tiene aqui algunos filtros.

 

Das ist auch schon alles, wenn ihr die folgenden Apps nutzt und den Anweisungen folgt, sollte diese Bildbearbeitung für euch kein Problem sein 🙂 viel Spaß beim ausprobieren!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s